“Diese drei Personen werden im Jenseits nicht zur Frage gestellt, wenn sie ihre Gnadengaben auf ehrliche Weise (“Ḥalāl")erarbeiten. Der Fastende, Derjenige der zum Frühmal (“Saḥūr") aufsteht und Derjenige der im Namen Gottes Anstrengungen unternimmt ("Ǧihād"). Ravi: Kenzü’l-Ummal, 3:328