Home

Das Fasten am ersten Tag des Ramadan-Festes und an den ersten drei Tagen des Opferfestes sind verbotener weise verpönt. Denn an diesen Tagen wird mit der Gnade und der Barmherzigkeit Gottes das festliche Speisen und Trinken gelobt.