Home

Eine Blutabnahme lässt das Fasten nicht ungültig werden. Schließlich hat der Gesandte Gottes (s.a.v.) während er am Fasten war sich Blut abgenommen (Buharî, Tıb,11, Sayd, 11, Savm, 22). Außerdem sagte der Gesandte Gottes (s.a.s.) folgendes: „Drei Dinge lassen das Fasten nicht ungültig werden: Blutabnahme, Erbrechen und während des Schlafes einen Samenerguss bekommen“ (Tirmizi, Savm, 24 ).