Home

Ein Tropfen von den Nasentropfen die zur medikamentösen Behandlung der Nase benutzt wird, beträgt 0,06 cm³. Ein Teil davon wird durch die Nasenwände absorbiert. Nur ein sehr geringer Teil gelangt in den Darmtrakt. Dies wiederum ist mit dem Wasser bei der rituellen Waschung gleichzustellen. Deshalb wird auch hier das Fasten nicht ungültig.