Home

Eine Frau die während des Fastens ihre Regelblutung bekommt darf, weil das Fasten als ungültig gilt, essen und trinken. Jedoch wäre es lobenswert wenn sie sich noch weitgehend so verhalten würde, als ob sie fasten würde, um nicht aus dieser besonderen Atmosphäre auszutreten.